Der BFV ruft zum impfen und boostern auf!

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat seinen Impf-Aufruf in einem Schreiben an seine rund 1,6 Millionen Mitglieder in den fast 4600 Vereinen nochmals erneuert und dabei auch ausdrücklich auf mögliche staatliche Maßgaben verwiesen, die Auswirkungen auf den im Frühjahr 2022 wieder beginnenden Spielbetrieb im Freistaat haben könnten.

BFV ruft zum impfen und boostern auf!

Wir möchten uns erneut dem öffentlichen Aufruf anschließen und empfehlen allen die dringende Impfung bzw. boostern. Diese PAndemie darf nicht unterschätzt werden. Für die Gesundheit unserer Mitglieder-Innen und insbesondere der Jugend bitten wir diesen Aufruf ernst zu nehmen.

Der Vorstand

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.