Verdientes Unentschieden zum Saisonabschluss

Die Hausherren machten von Beginn an Tempo und hatten durch Achu Musong und Thomas Huser zwei Hundertprozentige Einschuss Möglichkeiten um schon Frühzeitig in Führung zu gehen. In der Folgezeit kamen die Gäste besser in die Begegnung und konnten sich eine Torchance erspielen ansonsten hatte die Defensive der Kleeblättler alles unter Kontrolle. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein munteres und ausgeglichenes Spielchen indem sich beide Mannschaften neutralisierten. Dann aus heiterem Himmel der Führungstreffer in der 54 Minute für die Gäste.

Sebastian Reger nutzte eine Unaufmerksamkeit der Allacher Hintermannschaft aus und netzte aus 5 Meter ein. Die Gastgeber zeigten sich davon unbeeindruckt und belohnten sich in der 65.Minute mit dem Ausgleichstreffer. Florian Krimmer schloss einen gut vorgetragenen Angriff zum 1:1 ab. Anschließend konnten die Allacher aus Ihrer Überlegenheit nichts Zählbares mehr erzielen. Aufgrund der höheren Spielanteile wäre ein Erfolg der Kleeblättler verdient gewesen. Mit der Saison aus Allacher Sicht kann man mehr als zufrieden sein.

Bild: Julian Kanitz

Text: Maximilian Ostermann

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.