top of page

Endlich wieder 3 Punkte...


Am Sonntag empfingen die Allacherinnen daheim die Damenmannschaft SV WB Allianz München. Motiviert, endlich wieder 3 Punkte zu holen, ging man ins Spiel. Der Plan: Hinten sicher stehen und vorne dem Gegner durch Vollgasfußball das Leben schwer machen. Das Allacher Team erarbeitete sich einige Chancen - bei einer davon konnte Cori nur noch durch ein Foul gestoppt werden. Den anschließenden Elfmeter verwandelte Sarah I. gewohnt sicher.


Kurz vor der Pause belohnte sich Julez, die unermüdlich kämpfte, mit dem 2:0 nach einem sehr schönen Schuss. Mit diesem Stand ging man in die Halbzeitpause und es war klar, dass hier noch mehr ging. Nach einem tollen Steckpass von Pura machte Cori das - laut Trainer - schönste Tor des Spiels. Im Anschluss spielte Lea noch zweimal ihre Gegnerin schwindelig, legte den Ball beide Male perfekt auf, sodass Patti und Pura auf 5:0 erhöhen konnten. Mit der Motivation aus diesem Sieg und dem Blick auf die oberen Tabellenplätze geht es am kommenden Sonntag in die Partie gegen die Konkurrentinnen der SG Sulzemoos/Günding.



Autorin: Patricia Brand

13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page