top of page

DIE U12/2 EMPFÄNGT DIE SPIELGGEMEINSCHAFT AMPERMOCHING/ RÖHRMOOS/ HEBERTSHAUSEN

An diesem schönen, sonnigen Samstag Nachmittag (15.10.2022) konnten wir in Allach ein super Spiel verfolgen.

Unsere Jungs aus der D-Jugend waren Gastgeber der unangenehm zu spielenden Mannschaft aus Ampermoching. Unsere Allacher-Jungs haben von Anfang an Gas gegeben und schon in den ersten 12 Minuten gingen sie mit 2 Toren von unserem Kapitän mit 2:0 in Führung. Die Jungs haben nicht nachgelassen, sie wollten mehr und erarbeiteten sich noch weitere sehr gute Möglichkeiten. Aber der Ball wollte einfach nicht mehr ins Tor.


Nichtsdestotrotz haben sie weiter sehr schön, konzentriert und miteinander gespielt und gekämpft. Die meiste Zeit bestimmten die Allacher das Spiel, aber dass die Gegner wegen ein paar Ausfällen geschwächt waren, hat man nicht die ganze Zeit gespürt.


Sie haben ein paar sehr gute Chancen herausgearbeitet, die sie am Ende nicht nutzen konnten – manchmal hatten sie Unglück, manchmal zu wenig Konzentration und manchmal waren die Abwehrspieler und die Torhüter der Allacher an der richtigen Stelle. Die Allacher Jungs haben es dem Gegner nicht einfach gemacht und so kamen die auch nicht zu einem zum Torschuss.

Bis zum Ende des Spiels hat sich das Ergebnis nicht geändert, obwohl es noch weitere vielversprechende Chancen gab, die meisten für die Allacher-Jungs.


Alles in allem, ein Verdienter Sieg der Jungs mit dem Kleeblatt auf der Brust. Was den Zuschauern und dem Trainer-Team besonders aufgefallen ist und sehr gut gefallen hat war das Abwehr-Verhalten der grünen Mannschaft, die wenig zugelassen hat, stark und entschlossen in den Zweikämpfen war und als Team verteidigt hat.


Euer Zvonimir B.

219 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page